Toggle menu

pic custodia personalentwicklung

Frauen & Familie. Mama sein - Wieviel Ego ist erlaubt?

Kinder zu haben, ist unbestreitbar wunderschön. Ein Lächeln am Morgen, das Kuscheln beim Zubettgehen, das Riechen des Haaransatzes, wenn die Zwerge Trost bei uns suchen… Gibt es Schöneres? Auch die emotionalen Herausforderungen sind den Frauen vertraut. Sich Sorgen machen, die Erkenntnis, nicht unfehlbar zu sein, das Wissen, nicht immer da sein zu können usw. ist wohl untrennbar mit der Rolle als Mutter verbunden. 

Frauen kümmern sich liebevoll um ihre Kinder, sind wunderbare Ehefrauen, nehmen sich Zeit für ihre Eltern/Schwiegereltern und machen, so ganz nebenbei, auch noch den Haushalt. Moment mal, fehlt da nicht was? Wer kümmert sich denn um die Frauen? Wann ist eine Frau eine gute Mutter und gute Ehefrau? Wenn sie die eigenen Bedürfnisse und Ambitionen bereitwillig über Board wirft? Das würden wohl alle mit einem lauten NEIN beantworten. Doch wie sieht die Realität aus? 

  • Wieviel Ego ist erlaubt? 
  • Welche Sehnsüchte haben Frauen und wie gut werden sie diesen gerecht? 
  • Wie funktioniert Selbstachtung im dicht gedrängten Alltag? 
  • Wieviel Platz hat das Beziehungsleben? 
  • Darf der Partner wichtiger sein als die Kinder?

Silvia Makowski und Claudia Custodia, selbst Mütter zweier Kinder, Ehefrauen und fest im Berufsleben stehend, geben Antworten auf diese Fragen. Die Trainerinnen haben selbst oft die Erfahrung gemacht, welche Herausforderung es sein kann, alles unter einen Hut zu bringen, es allen recht zu machen und sich dabei selbst nicht aufzugeben. Was ihnen in genau diesen Situationen geholfen hat, wann die eigenen Bedürfnisse an erster Stelle stehen müssen und wie die Mutterrolle optimal gelebt werden kann, erzählen sie an diesem Abend. 

FB IMG 1529559652242 

Trainerinnen: 

 112708894

Silvia Makowski
Verheiratet, Mutter von zwei Mädchen (1 und 3 Jahre), Bankangestellte und freischaffende Texterin. Die 34-jährige studierte Politologin (MSc) steht mit einem Bein im Finanzbereich, mit dem anderen im Schreiben und Texten. Die Ausbildung als Corporate Writer (CAS) war der Startschuss für ihren Blog «YoungMum», in welchen sie regelmässig über das Muttersein, den Familienalltag und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf berichtet. Ihr monatlicher Mama-Blog im Zürichsee-Zeitungsverbund lockt viele interessierte Leser an, was die Türen zu zahlreichen Kooperationen eröffnet.

 Custodia 038 b

Claudia Custodia
Verheiratet, Mutter von zwei Kindern (3 und 5 Jahre), Geschäftsführerin von Custodia Human Resources GmbH, Betriebswirtin (MSc), Systemischer Coach und Mentalcoach. Als ehemalige Kleinkinderzieherin und Kindergartenpädagogin sowie Mutter verbindet sie Theorie und Praxis der Entwicklungspsychologie und Pädagogik im Alltag mit ihren beiden Kindern. Als Unternehmensberaterin in Graz (Österreich) coachte und betreute sie Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft. Als Dozentin an der Fachhochschule St.Gallen und Trainerin in der Privatwirtschaft, verbindet sie nun seit über 10 Jahren Wissenschaft und Praxis.

Wann: am 19. November 2018 um 18.30 Uhr

Wo: Lifestyle by Petra Bechter, Multergasse 1, 9000 St.Gallen


Im einzigartigen Ambiente zwischen erlesenen Möbeln und ansprechenden Deko-Artikeln erwarten Dich Experteninputs, Austausch unter Gleichgesinnten, ein Damen-Apèro und Abendstunden, in denen Du als Frau im Mittelpunkt stehst.

Kosten: CHF 88.- inkl. Apèro

Nimm Deine Freundin mit und profitiere vom BEST FRIENDS ANGEBOT -> CHF 60.- statt CHF 88.- inkl. Apèro 

 

Lass Dich verführen in eine gelassene Welt und melde Dich gleich an!

DIE TEILNEHMERZAHL IST BEGRENZT. 

745c6077 2f7f 40c6 a643 2a5c33e5b438

Anmeldung/Anfrage