Toggle menu

pic custodia personalentwicklung

Frauen und Genuss. Verwöhnprogramm für Gaumen und Geist

Hand aufs Herz, wann hast Du das letzte Mal ein Essen mit all Deinen Sinnen genossen - es zuerst bewusst betrachtet und daran gerochen, bevor Du es in den Mund genommen hast? Wann hast Du es Dir zuletzt mal so richtig gut gehen lassen? Wie lange ist es her, dass Du mal einen ganzen Tag, ohne schlechtem Gewissen, gefaulenzt hast? Ich wette, zu lange!

Aufgaben erledigen, für das Wohl der Familie sorgen, einen guten Job machen… Während Frauen in jeder Lebenslage versuchen, bestmöglich zu funktionieren, effizient zu arbeiten und Ergebnisse zu produzieren, bleibt eine ganz wichtige Sache auf der Strecke. Nämlich das, was das Leben ausmacht. Den Moment bewusst wahrzunehmen und geniessen.

Was sich so leicht anhört, fällt vielen Frauen sehr schwer. Ständig kreisen die Gedanken in der Vergangenheit oder in der Zukunft. Der Augenblick kann oft gar nicht isoliert davon wahrgenommen werden. Das kann zu einer permanenten Anspannung oder Grundunzufriedenheit führen. Oft verbunden damit, die eigenen Bedürfnisse zu ignorieren.

An diesem Abend geht es nicht um Leistung, nicht um Arbeit, nicht um die Anderen. Wir schenken Dir einen Abend, an dem

  • Du Dich verwöhnen lassen kannst.
  • Ganz den Moment geniessen kannst.
  • Den Geruchs- und Geschmackssinn mal so richtig ins Rampenlicht rücken kannst.
  • Den Gaumen mit extravaganten Geschmäckern verwöhnen kannst.

42ddd14c b34c 4956 9dba 98122c6e206d

Ausserdem bekommst Du Tipps, wie Du die Momente des Lebens bewusst wahrnehmen und geniessen kannst.

   
 Custodia 038 b

Claudia Custodia
Verheiratet, Mutter von zwei Kindern (3 und 5 Jahre), Geschäftsführerin von Custodia Human Resources GmbH, Betriebswirtin (MSc), Systemischer Coach und Mentalcoach. Als ehemalige Kleinkinderzieherin und Kindergartenpädagogin sowie Mutter verbindet sie Theorie und Praxis der Entwicklungspsychologie und Pädagogik im Alltag mit ihren beiden Kinder. Als Unternehmensberaterin in Graz (Österreich) coachte und betreute sie Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft. Als Dozentin an der Fachhochschule St.Gallen und Trainerin in der Privatwirtschaft, verbindet sie nun seit über 10 Jahren Wissenschaft und Praxis.

 

 

Wann: am 6. November 2018 um 18.30 Uhr

Wo:     Lifestyle by Petra Bechter, Multergasse 1, 9000 St.Gallen 

Im einzigartigen Ambiente zwischen erlesenen Möbeln und ansprechenden Deko-Artikeln erwarten Dich Experteninputs, Austausch unter Gleichgesinnten, ein Damen-Apèro und Abendstunden, in denen Du als Frau im Mittelpunkt stehst.

Kosten: CHF 88.- inkl. Apèro

Nimm Deine Freundin mit und profitiere vom BEST FRIENDS ANGEBOT -> CHF 60.- statt CHF 88.- inkl. Apèro

 


FB IMG 1529559662674

Lass Dich verführen in eine genussvolle Welt und melde Dich gleich an.

DIE TEILNEHMERINNENZAHL IST BEGRENZT.

Anmeldung/Anfrage

 

 

 

Frauen & Advent. Stressfrei durch den Advent.

Es ist Dienstag, 4. Dezember in St. Gallen. Ein funkelnder Lichterzauber taucht den Ort in eine stimmungsvolle Atmosphäre. Der Duft nach gebrannten Mandeln, Marroni, süssen Waffeln und allerlei herzhaften Leckereien breitet sich mehr und mehr in der Luft aus. Die Menschen an den Ständen wärmen sich ihre Hände an der warmen Glühweintasse. Du schlenderst gemütlich durch die Stadt und näherst Dich der Multergasse, wo ein Schaufenster Deine Aufmerksamkeit, wie magisch anzieht. Extravagante Dekoartikel und funkelnde Weihnachtskugeln fesseln Deinen Blick. Beim genauen Hinsehen erkennst du im Laden lachende Gesichter. Du begibst Dich langsam Richtung Eingang und blickst in ein Augenpaar, das Dich mit einer einladenden Geste in den Laden bittet. Der Duft nach Zimtsternen, bezaubernde Weihnachtsdeko, strahlende Menschen und liebevoll gestaltete Handwerkskunst geben Dir die Sicherheit, am richtigen Ort zu sein. Mit einer Tasse Tee oder Feuerzangenbowle wirst Du in der Damenrunde aufgenommen. Ruhe und tiefe Entspannung breitet sich in Deinem gesamten Körper aus. Du startest mit Deiner Reise durch das Geschäft und die kleinen Marktstände. Inzwischen sind die Ladentüren geschlossen. Eine begrenzte Anzahl an Frauen darf diesen Abend exklusiv für sich in Anspruch nehmen.

Das erwartet Dich:

  • Mentaltraining «Stressfrei durch den Advent» - 4 Mentaltechniken, wie Du die Weihnachtszeit besinnlich erleben kannst und Zeit für Dich findest.
  • Die Lifestyle-Expertin Petra Bechter gibt Tipps: «Was schenke ich Menschen, die schon alles haben?»
  • Eine handverlesene Auswahl von Ausstellern bietet auf dem kleinen aber exklusiven Markt Produkte an. Vielleicht ist schon hier etwas Einzigartiges oder Extravagantes für Deine Liebsten dabei (alle Teilnehmer erhalten exklusive Rabattgutscheine). 
  • Modeschau – einfach zurücklehnen und geniessen. Modells präsentieren schon heute, was Frau im Frühling 2019 trägt.
 42ddd14c b34c 4956 9dba 98122c6e206d

 IMG 20180712 WA0030 gespiegelt

Petra Bechter
Lifestyle-Expertin. Seit 18 Jahren am Puls der Zeit. Immer auf der Suche nach dem Quäntchen Extravaganz, das den kleinen aber feinen Unterschied macht. Sie ist Inhaberin von Farben&Formen in St.Margrethen. Seit fast zwei Jahrzehnten ist sie Expertin in Sachen Dekoration & Gestaltung und bietet regelmässig Malkurse für jung & alt an. Mit dem Zweig Lifestyle - by Petra Bechter, beschreitet sie neue Wege und erweitert ihren Horizont. Immer von dem Gedanken getrieben, das Beste ist gerade gut genug. Im Mittelpunkt stehen die Kundenwünsche. Ihr Erfolg ist das Resultat aus Spass an der Arbeit, Effizienz in den Prozessen und Leidenschaft für das Detail.

 Custodia 038 b  

Claudia Custodia
Verheiratet, Mutter von zwei Kindern (3 und 5 Jahre), Geschäftsführerin von Custodia Human Resources GmbH, Betriebswirtin (MSc), Systemischer Coach und Mentalcoach. Als Unternehmensberaterin in Graz (Österreich) coachte und betreute sie Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft. Als Dozentin an der Fachhochschule St.Gallen und Trainerin in der Privatwirtschaft, verbindet sie nun seit über 10 Jahren Wissenschaft und Praxis.

Wann: am 4. Dezember 2018 um 18.30 Uhr

Wo: Lifestyle by Petra Bechter, Multergasse 1, 9000 St.Gallen


Im einzigartigen Ambiente zwischen erlesenen Möbeln und ansprechenden Deko-Artikeln erwarten Dich Experteninputs, Austausch unter Gleichgesinnten, ein Damen-Apèro und Abendstunden, in denen Du als Frau im Mittelpunkt stehst.

Kosten: CHF 88.- inkl. Apèro

Nimm Deine Freundin mit und profitiere vom BEST FRIENDS ANGEBOT -> CHF 60.- statt CHF 88.- inkl. Apèro 

Lass Dich verführen in eine magische Welt und melde Dich gleich an.

DIE TEILNEHMERINNENZAHL IST BEGRENZT.

 
 IMG 20181003 WA0004

Anmeldung/Anfrage

Frauen & Kreativität. Wenn Frauen aus dem Ganzen schöpfen.

Entdecke die Künstlerin in Dir. An diesem Abend entfliehst Du dem Alltagsstress und tauchst ein in die Welt der Kunstschaffenden.  

Einen Abend mal so richtig aus dem Vollen schöpfen. Mit Hand, Herz und Verstand aktiv werden. Experimentieren.

Zahlreiche Materialien stehen zur Verfügung und warten darauf, zu besonderen Einzelstücken verarbeitet zu werden.

Petra Bechter, Liefestyle Expertin und kreativer Geist steht mit Tipps und Trick zur Seite. 

Wer Petra kennt weiss, dass ein zufriedenstellendes Ergebnis garantiert ist.    

Den Liebsten ein Geschenk machen, das eigene zu Hause verschönern oder sich ganz einfach selbst eine Freude bereiten – Petra begleitet Dich auf dem Weg zu Deinem Kunstwerk.  


Ist das auch was für Unkreative?

Ja! Die Mentaltrainerin Claudia Custodia zeigt Dir den Weg: "Raus aus dem Kopf – rein in die Kreativität."

Wir gehen auch den Fragen nach...

  • Woher kommt die Nicht-Kreativität?
  • Was sind die Gedanken der Frauen, wenn es um Kreativität geht?
  • Welche Selbstzweifel tragen Frauen schon seit ihrer Kindheit mit sich mit?
  • Wie können Frauen ihr Potential der Kreativität entfalten?
IMG 20181003 WA0004

 IMG 20180712 WA0030 gespiegelt

Petra Bechter
Lifestyle-Expertin. Seit 18 Jahren am Puls der Zeit. Immer auf der Suche nach dem Quäntchen Extravaganz, das den kleinen aber feinen Unterschied macht. Sie ist Inhaberin von Farben&Formen in St.Margrethen. Seit fast zwei Jahrzehnten ist sie Expertin in Sachen Dekoration & Blumen und bietet regelmässig Malkurse für jung & alt an. Mit dem Zweig Lifestyle - by Petra Bechter, beschreitet sie neue Wege und erweitert ihren Horizont. Immer von dem Gedanken getrieben, das Beste ist gerade gut genug. Im Mittelpunkt stehen die Kundenwünsche. Ihr Erfolg ist das Resultat aus Spass an der Arbeit, Effizienz in den Prozessen und Leidenschaft für das Detail.

 
Custodia 038 b

Claudia Custodia
Verheiratet, Mutter von zwei Kindern (3 und 5 Jahre), Geschäftsführerin von Custodia Human Resources GmbH, Betriebswirtin (MSc), Systemischer Coach und Mentalcoach. Als Unternehmensberaterin in Graz (Österreich) coachte und betreute sie Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft. Als Dozentin an der Fachhochschule St.Gallen und Trainerin in der Privatwirtschaft, verbindet sie nun seit über 10 Jahren Wissenschaft und Praxis.

Wann: am 14. Dezember 2018 um 18.30 Uhr

Wo: Lifestyle by Petra Bechter, Multergasse 1, 9000 St.Gallen


Im einzigartigen Ambiente zwischen erlesenen Möbeln und ansprechenden Deko-Artikeln erwarten Dich Experteninputs, Austausch unter Gleichgesinnten, ein Damen-Apèro und Abendstunden, in denen Du als Frau im Mittelpunkt stehst.

Kosten: CHF 88.- inkl. Apèro

Nimm Deine Freundin mit und profitiere vom BEST FRIENDS ANGEBOT -> CHF 60.- statt CHF 88.- inkl. Apèro 

Lass Dich verführen in eine magische Welt und melde Dich gleich an!

DIE TEILNEHMERINNENZAHL IST BEGRENZT. 

745c6077 2f7f 40c6 a643 2a5c33e5b438 

Anmeldung/Anfrage

Frauen & Bewegung – Inneren Schweinehund fristlos entlassen

Ein Frauenkörper ist im Stande, Höchstleitungen zu erbringen. Eine Schwangerschaft, die Geburt eines Kindes, Krankheiten und Unfälle sind einschneidende Erlebnisse für unseren Körper, denen oft sehr wenig Beachtung geschenkt wird. Hat die Natur uns so eingerichtet, dass solche Ereignisse spurlos an uns vorübergehen? Was braucht es, um den Körper in Balance zu halten?

Die erfahrene Physiotherapeutin, Carmen Kropiunig, gibt Antworten darauf. Wir blicken hinter die Kulissen der Arbeit der Körperexpertin.

  • Was sind die häufigsten Beschwerden der Frauen?
  • Kann man diese, im dicht gedrängten Alltag und zunehmendem Alter, überhaupt verhindern?
  • Wieviel Bewegung braucht ein Frauenkörper um gesund und leistungsfähig zu sein?
  • Welche Auswirkung hat ein minimales Muskeltraining auf das Erscheinungsbild einer Frau?

Minimales Muskeltraining… Doch was mache ich, wenn mir die Lust auf Bewegung fehlt? Wenn ich der Typ Frau bin, der die bequeme Couch der Bewegung vorzieht? Die Mentaltrainerin Claudia Custodia zeigt auf, welchen Einfluss unsere Gedanken auf unsere Motivation haben. Sie verrät die effektivsten Tricks, wenn es darum geht, den inneren Schweinehund zu bekämpfen.

 
 42ddd14c b34c 4956 9dba 98122c6e206d


Trainerinnen:

 Dokument1  

Carmen Kropiunig
Physio- und Craniosacral-Therapeutin, Pilatesinstruktorin
Der wichtigste Wert in der Arbeit als Physiotherapeutin ist für die Therapeutin die Beziehung zu den Patienten. Ihre Stärke ist es, die Frauen in ihrer Ganzheit zu betrachten. Dafür braucht es neben der Empathie eine ausgesprochene Feinfühligkeit, die sie nicht zuletzt im Rahmen ihrer Ausbildung zur Craniosacral-Therapeutin differenziert schulen und weiter ausbauen konnte. Durch ihre gewinnende Art schafft sie eine Atmosphäre, in der sich die Patienten in kürzester Zeit wohlfühlen und Vertrauen gewinnen. Erst dann ist es möglich, an den Kern der Beschwerde-Ursachen zu gelangen und die optimale Therapieform zu wählen.

 Custodia 038 a  

Claudia Custodia
verheiratet, Mutter von zwei Kindern (3 und 5 Jahre), Geschäftsführerin von Custodia Human Resources GmbH, Betriebswirtin (MSc), Systemischer Coach und Mentalcoach. Als ehemalige Kleinkinderzieherin und Kindergartenpädagogin sowie Mutter verbindet sie Theorie und Praxis der Entwicklungspsychologie und Pädagogik im Alltag mit ihren beiden Kindern. Als Unternehmensberaterin in Graz (Österreich) coachte und betreute sie Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft. Als Dozentin an der Fachhochschule St.Gallen und Trainerin in der Privatwirtschaft, verbindet sie nun seit über 10 Jahren Wissenschaft und Praxis.

Wann: am 26. Oktober 2018 um 18.30 Uhr

Wo: Lifestyle by Petra Bechter, Multergasse 1, 9000 St.Gallen


Im einzigartigen Ambiente zwischen erlesenen Möbeln und ansprechenden Deko-Artikeln erwarten Dich Experteninputs, Austausch unter Gleichgesinnten, ein Damen-Apèro und Abendstunden, in denen Du als Frau im Mittelpunkt stehst.

Kosten: CHF 88.- inkl. Apèro

Nimm Deine Freundin mit und profitiere vom BEST FRIENDS ANGEBOT -> CHF 60.- statt CHF 88.- inkl. Apèro 

Lass Dich verführen in eine bewegte Welt und melde Dich gleich an!

DIE TEILNEHMERZAHL IST BEGRENZT. 

 FB IMG 1529559662674

Anmeldung/Anfrage

Frauen & Familie. Mama sein - Wieviel Ego ist erlaubt?

Kinder zu haben, ist unbestreitbar wunderschön. Ein Lächeln am Morgen, das Kuscheln beim Zubettgehen, das Riechen des Haaransatzes, wenn die Zwerge Trost bei uns suchen… Gibt es Schöneres? Auch die emotionalen Herausforderungen sind den Frauen vertraut. Sich Sorgen machen, die Erkenntnis, nicht unfehlbar zu sein, das Wissen, nicht immer da sein zu können usw. ist wohl untrennbar mit der Rolle als Mutter verbunden. 

Frauen kümmern sich liebevoll um ihre Kinder, sind wunderbare Ehefrauen, nehmen sich Zeit für ihre Eltern/Schwiegereltern und machen, so ganz nebenbei, auch noch den Haushalt. Moment mal, fehlt da nicht was? Wer kümmert sich denn um die Frauen? Wann ist eine Frau eine gute Mutter und gute Ehefrau? Wenn sie die eigenen Bedürfnisse und Ambitionen bereitwillig über Board wirft? Das würden wohl alle mit einem lauten NEIN beantworten. Doch wie sieht die Realität aus? 

  • Wieviel Ego ist erlaubt? 
  • Welche Sehnsüchte haben Frauen und wie gut werden sie diesen gerecht? 
  • Wie funktioniert Selbstachtung im dicht gedrängten Alltag? 
  • Wieviel Platz hat das Beziehungsleben? 
  • Darf der Partner wichtiger sein als die Kinder?

Silvia Makowski und Claudia Custodia, selbst Mütter zweier Kinder, Ehefrauen und fest im Berufsleben stehend, geben Antworten auf diese Fragen. Die Trainerinnen haben selbst oft die Erfahrung gemacht, welche Herausforderung es sein kann, alles unter einen Hut zu bringen, es allen recht zu machen und sich dabei selbst nicht aufzugeben. Was ihnen in genau diesen Situationen geholfen hat, wann die eigenen Bedürfnisse an erster Stelle stehen müssen und wie die Mutterrolle optimal gelebt werden kann, erzählen sie an diesem Abend. 

FB IMG 1529559652242 

Trainerinnen: 

 112708894

Silvia Makowski
Verheiratet, Mutter von zwei Mädchen (1 und 3 Jahre), Bankangestellte und freischaffende Texterin. Die 34-jährige studierte Politologin (MSc) steht mit einem Bein im Finanzbereich, mit dem anderen im Schreiben und Texten. Die Ausbildung als Corporate Writer (CAS) war der Startschuss für ihren Blog «YoungMum», in welchen sie regelmässig über das Muttersein, den Familienalltag und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf berichtet. Ihr monatlicher Mama-Blog im Zürichsee-Zeitungsverbund lockt viele interessierte Leser an, was die Türen zu zahlreichen Kooperationen eröffnet.

 Custodia 038 b

Claudia Custodia
Verheiratet, Mutter von zwei Kindern (3 und 5 Jahre), Geschäftsführerin von Custodia Human Resources GmbH, Betriebswirtin (MSc), Systemischer Coach und Mentalcoach. Als ehemalige Kleinkinderzieherin und Kindergartenpädagogin sowie Mutter verbindet sie Theorie und Praxis der Entwicklungspsychologie und Pädagogik im Alltag mit ihren beiden Kindern. Als Unternehmensberaterin in Graz (Österreich) coachte und betreute sie Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft. Als Dozentin an der Fachhochschule St.Gallen und Trainerin in der Privatwirtschaft, verbindet sie nun seit über 10 Jahren Wissenschaft und Praxis.

Wann: am 19. November 2018 um 18.30 Uhr

Wo: Lifestyle by Petra Bechter, Multergasse 1, 9000 St.Gallen


Im einzigartigen Ambiente zwischen erlesenen Möbeln und ansprechenden Deko-Artikeln erwarten Dich Experteninputs, Austausch unter Gleichgesinnten, ein Damen-Apèro und Abendstunden, in denen Du als Frau im Mittelpunkt stehst.

Kosten: CHF 88.- inkl. Apèro

Nimm Deine Freundin mit und profitiere vom BEST FRIENDS ANGEBOT -> CHF 60.- statt CHF 88.- inkl. Apèro 

 

Lass Dich verführen in eine gelassene Welt und melde Dich gleich an!

DIE TEILNEHMERZAHL IST BEGRENZT. 

745c6077 2f7f 40c6 a643 2a5c33e5b438

Anmeldung/Anfrage

Frauen & Gesundheit. Wenn Viren mich mal können.

Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, rauer und trockener Hals, verstopfte und laufende Nase, Fieber… Wer kennt diese Beschwerden nicht? Erst recht in der kalten Jahreszeit…

Heilpflanzen sind unsere ältesten Begleiterinnen, wenn es ums Gesundwerden geht. Was früher die kundigen Frauen durch traditionelle Wissensweitergabe und Intuition praktiziert haben, hält heute wieder mehr und mehr Einzug in die Medizin. Altes Wissen wird mit den neuen Erkenntnissen aus der Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) kombiniert und sehr erfolgreich eingesetzt. 

Im Seminar widmen wir uns den Fragen:

  • Was ist der Unterschied zwischen einer echten Grippe und einem grippalen Effekt?
  • Was sind weibliche Kraftquellen in Heilungsprozessen?
  • Was sind die wichtigsten Antistresskräuter und Heilpflanzen für Körper, Geist und Seele?

Lindenblüten, Holunderblüten, Ingwer, Zimt, Thymian, Johannisbeeren... können schnell Abhilfe schaffen. Die erfahrene Naturärztin Selma Hämmerle gibt praktische Tipps und «Kostproben» zur Selbstheilung.

FB IMG 1529559662674 

Dem Volksmund ist bekannt, dass wir uns «einen Schnupfen holen». Holen ist ein aktiver Prozess, der den Schnupfenpatienten nicht aus der Verantwortung entlässt. Die schlechte Nachricht also, wir tragen selbst Verantwortung. Die gute Nachricht, wir haben es in der Hand, etwas dagegen zu tun :).

Claudia Custodia, Lifecoach, veranschaulicht, wie Naturmedizin und mentale Arbeit Hand in Hand gehen und gegenseitig zum Wohlbefinden beitragen.

  • Wie kann die Psyche der Frau stabilisiert und gestärkt werden?
  • Wieviel Aufmerksamkeit braucht ein Frauenkörper, um die kalten Wintermonate beschwerdefrei zu überstehen?
  • Unser «Inneres Team» wartet darauf, einen Beitrag für die Gesundheit zu leisten. Aber wie?
 Selma 3

Selma Hämmerle  
Vor mehr als 20 Jahren ist Selma Hämmerle auf die Heilpflanzen gestossen und bildet sich seither kontinuierlich weiter. 2008 hat sie die Ausbildung als Naturheilpraktikerin abgeschlossen und  betreibt seit 2009 in St. Gallen eine Praxis mit den Schwerpunkten Heilpflanzentherapie, Aus- und Ableitverfahren (z.B. Schröpfen, Blutegel…) und energetische Verfahren. Ihr Wissen gibt sie in Kursen für Privatpersonen und Organisationen und Institutionen weiter und ist als Dozentin im Naturheilzentrum in Liechtenstein tätig.

 Custodia 038 b

Claudia Custodia
Verheiratet, Mutter von zwei Kindern (3 und 5 Jahre), Geschäftsführerin von Custodia Human Resources GmbH, Betriebswirtin (MSc), Systemischer Coach und Mentalcoach. Als ehemalige Kleinkinderzieherin und Kindergartenpädagogin sowie Mutter verbindet sie Theorie und Praxis der Entwicklungspsychologie und Pädagogik im Alltag mit ihren beiden Kindern. Als Unternehmensberaterin in Graz (Österreich) coachte und betreute sie Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft. Als Dozentin an der Fachhochschule St.Gallen und Trainerin in der Privatwirtschaft, verbindet sie nun seit über 10 Jahren Wissenschaft und Praxis.

 

Wann: am 30. Oktober 2018 um 18.30 Uhr

Wo: Lifestyle by Petra Bechter, Multergasse 1, 9000 St.Gallen


Im einzigartigen Ambiente zwischen erlesenen Möbeln und ansprechenden Deko-Artikeln erwarten Dich Experteninputs, Austausch unter Gleichgesinnten, ein Damen-Apèro und Abendstunden, in denen Du als Frau im Mittelpunkt stehst.

Kosten: CHF 88.- inkl. Apèro

Nimm Deine Freundin mit und profitiere vom BEST FRIENDS ANGEBOT -> CHF 60.- statt CHF 88.- inkl. Apèro 

 

Die Reise in einen gestärkten Körper startet mit dem ersten Schritt. Melde Dich gleich an!

DIE TEILNEHMERINNENZAHL IST BEGRENZT. 

IMG 20181003 WA0004

Anmeldung/Anfrage

Aufschieberitis ade

Aufschieberitis ist normal. Doch was normal ist, muss nicht auch gut sein...

Was zählt zu Deinen unliebsamen Tätigkeiten? Die Steuererklärung? Kaltakquise? Das Abschliessen von Projekten?
Gelingt es Dir, diese Aufgaben sofort zu erledigen? Oder zählst Du zu den Menschen, die unliebsame Aufgaben regelmässig vor sich herschieben? Wir können Dich beruhigen, das macht jeder ein bisschen. Die Aufschieberitis wird sogar als Volkskrankheit bezeichnet. Doch was normal ist, muss nicht auch gut sein. Manchmal kann der Aufgabenberg richtig nerven. Ja, es kann zu Stress führen, weil auch unliebsame Aufgaben irgendwann mal dringlich werden.  
 
Wir laden Dich herzlich ein, bei unserem Seminar teilzunehmen.

 
«Aufschieberitis ade»

Am Donnerstag, 18. Oktober 2018
um 18.00-21.30 Uhr
Widdermoos 15
9466 Sennwald 

 
Zielgruppe
Menschen, die ihre Angewohnheit, wichtige Vorhaben oder Projekte aufzuschieben, verstehen und verändern wollen.
 
Ziel
Du lernst, 
- wie Du mit Elan in ein Projekt startest.
- welche unterschiedlichen mentalen Fähigkeiten im Aufgabenprozess zum Erfolg führen. 
- wie Du eine unangenehme Pflicht mit Freude versiehst.
- wie Du deinen Durchhaltewillen während eines Projektes trainierst.
- wie Du dich von äusseren und inneren Störfaktoren schützt. 

Seminarleitung
Claudia Custodia, Geschäftsführerin von Custodia Human Resources GmbH, Betriebswirtin (MSc), Systemischer Coach und Mentalcoach. Als Unternehmensberaterin in Graz (Österreich) coachte und betreute sie Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft. Als Dozentin an der Fachhochschule St.Gallen und Trainerin in der Privatwirtschaft, verbindet sie nun seit über 10 Jahren Wissenschaft und Praxis. 

Kosten
CHF 79.- im Preis inbegriffen sind Apéro und Seminargetränke. 

Anmeldung
Melde dich jetzt gleich an!
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ich freue mich auf dich!
Claudia 

end faq

Unverbindliche Anmeldung/Anfrage

Die Freiheit, Frau zu sein

PROGRAMM

   

26.10.2018

Frauen & Bewegung

FB IMG 1529559662674 

30.10.2018

Frauen & Gesundheit

06.11.2018

Frauen & Genuss

19.11.2018

Frauen & Familie

04.12.2018

Frauen & Advent

14.12.2018

Frauen & Kreativität

08.01.2019

Frauen & New Year

  • Alte Gewohnheiten ablegen – Platz für Neues schaffen.
 

15.01.2019

Frauen & Business

  • Weiblichkeit leben im Business - Sinn oder Unsinn?
 

18.01.2019

Frauen & Schönheit

  • Wecke die Prinzessin in dir.
 

25.01.2019

Frauen & Sex

  • Oversexed & Underfucked.
 

Zu Themen, die Frauen in ihrem Alltag bewegen, liefern Experten Inputs. 

 Custodia 038 b

Seminarleiterin:
Claudia Custodia
Verheiratet, Mutter von zwei Kindern (3 und 5 Jahre), Geschäftsführerin von Custodia Human Resources GmbH, Betriebswirtin (MSc), Systemischer Coach und Mentalcoach. Als Unternehmensberaterin in Graz (Österreich) coachte und betreute sie Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft. Als Dozentin an der Fachhochschule St.Gallen und Trainerin in der Privatwirtschaft, verbindet sie nun seit über 10 Jahren Wissenschaft und Praxis. 

Weitere Vortragende:

  • Petra Bechter, Inhaberin Farben & Formen St.Margrethen, Innendekorateurin
  • Karin Büchel, Make-Up Artist, Altstätten
  • Selma Hämmerle, Naturärztin, St.Gallen  
  • Carmen Kropiunig, Physio- und Craniosacral-Therapeutin, St.Gallen
  • Silvia Makowski, Mutter von zwei Kindern, Bloggerin, Zürich

Beginn: 18.30 UHR
Ort: Lifestyle by Petra Bechter, Multergasse 1, 9000 St.Gallen

WIR FREUEN UNS AUF DEINE ANMELDUNG. DIE TEILNEHMERINNENZAHL IST BEGRENZT.

Anmeldung/Anfrage